23. April 2018

Persönliche Begegnungen können helfen

Anne Will hat in ihrer letzten Sendung die schon viel diskutierte Antisemitismus-Debatte aufgegriffen. Die Echo-Verleihung und antisemitische Vorfälle in den letzten Wochen zwingen uns dazu, diese […]
20. April 2018

Rap und Antisemitismus – der Wochenrückblick

Der Wochenrückblich diese Woche beschäftigt sich mit den Themen Rap, Antisemitismus, Rassismus und Erinnerungskultur. Frankfurter Allgemeine: „Flüchtlinge leiten Bauernhof in Griechenland“ Die FAZ hat berichtet: In […]
19. April 2018
Starbucks

Starbucks und der strukturelle Rassimus

Rassismus ist noch immer keine Angelegenheit der Vergangenheit, sondern tiefgreifend in der Gesellschaft verankert. Neben offenem Rassismus wirken aber vor allem unterbewusste Vorurteile, die diskriminierend wirken […]
17. April 2018
Verantwortung übernehmen

Der Echo 2018: „Eine katastrophale Entscheidung“

Trotz antisemitischer, sexistischer und gewaltverherrlichender Texte haben die Rapper Kollegah und Farid Bang am vergangenen Donnerstag den Musikpreis „Echo“ erhalten. Bundesweit werden nun kontroverse Debatten geführt. […]
9. April 2018
Informationen

Von Scheingewissheiten und `kommentiertem Sofortismus`

Am vergangenen Samstag raste ein Fahrzeug in Münster in eine Menschenmenge, gesteuert von einem vermutlich psychisch kranken Mann. In den sozialen Medien machten wilde Spekulationen, Gerüchte […]
6. April 2018
Rassismus

Diskriminierung und Sprache – der Wochenrückblick

Der Rückblick dieser Woche beschäftigt sich mit den Themen Vorurteile, Diskriminierung und Sprache. News: „Suchmaschinen fördern rassistische Vorurteile“ Die amerikanische Forscherin Safiya Umoja Noble ist Professorin […]
5. April 2018
Antisemitismus Gewalt

„Antisemitismus exisitiert überall“

Frankreich hat ein Antisemitismus-Problem. Das erklärte der französische Innenminister Gérard Collomb in einem Radiointerview: „Ja es sei wahrscheinlich wirklich so, dass die Juden in Frankreich nicht […]
4. April 2018

Ein Problem der Integration

Antisemitismus ist aus Europa noch immer nicht verschwunden und gerade wieder neu entfacht. Die FAZ hat ein Interview mit dem Präsidenten der Europäischen Rabbinerkonferenz, Goldschmidt, geführt. […]
30. März 2018

Shitstorm und Rassismus – der Wochenrückblick

Der dieswöchige Rückblick beschäftigt sich mit den Themen Rassismus, Islam, Schulpolitik und Diskriminierung. TAZ: „Das Spiel mit dem Shitstorm-Feuer“ Die Firma Heineken hat eine vermeintlich diskriminierende […]
28. März 2018
Moscheen Gebetshäuser

Was brennende Moscheen mit Horst Seehofer zu tun haben

„Orte brennen nicht – ein Brand geschieht an ihnen. Orte sind Zeugen. Wenn heute eine Moschee in Brand gesetzt wird, können wir vor Ort den Brand […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen