Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KENNEN SIE MIÉTEK? — Kammerkonzert und Salongespräch

8. Dezember 2019 @ 17:30

Über die Veranstaltung:

Am Tag genau vor 100 Jahren wurde der polnisch-russische Komponist Mieczysław Weinberg geboren. Als Zeugnis der wandernden jüdischen Identität wird sein Name bis heute in drei Sprachen und drei Alphabeten unterschiedlich genannt. Ähnlich wie sein enger Freund Schostakowitsch setzte Weinberg die Sprache der Musik zum Widerstand gegen die politische und die ethnische Unterdrückung ein.

In diesem Programm illustrieren der Konzertmeister der Berliner Philharmoniker Noah Bendix-Balgley, die schillernde russisch-deutsche Pianistin Elisaveta Blumina und der Cellist Eliah Sakakushev-von Bismarck die verhaltene und zugleich ausdrucksvolle Persönlichkeit des Komponisten.

Informationen originalgetreu übernommen von:

https://villa-seligmann.de/veranstaltungen/#konzerte

Details

Datum:
8. Dezember 2019
Zeit:
17:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://villa-seligmann.de

Veranstaltungsort

Villa Seligmann
Hohenzollernstraße 39
Hannover, 30161 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://villa-seligmann.de

Veranstalter

Villa Seligmann