Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausgesuchte Themen des Flüchtlingsrechts unter besonderer Berücksichtigung der rechtlichen Situation nach Ablehnung des Asylantrags – Migration und Gesellschaft

14. November 2018 @ 9:30

Über das Seminar:
In der Veranstaltung wird zu Beginn die rechtliche Situation von Flüchtlingen, die im Asylverfahren einen Schutzstatus erhalten, dargestellt. Dabei geht es auch um die rechtlichen Grundlagen von Ehegatten- und Kindernachzug sowie um Fragen des Nachzugs zu unbegleiteten Minderjährigen.
Im zweiten Teil der Veranstaltung wird es darum gehen,
welche rechtlichen Möglichkeiten es gibt, gegen negative Entscheidungen vorzugehen,
in welchen Fallkonstellationen die Ausländerbehörden Duldungen erteilen müssen/können und
ob es darüber hinaus gehende Unterstützungsmöglichkeiten gibt.
Möglicherweise noch vor dem Veranstaltungsdatum in Kraft tretende neue Regelungen werden ebenfalls Berücksichtigung finden.

Es ist sinnvoll, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den aktuellen Beck-Text im dtv Ausländerrecht dabei haben (31. Auflage).

Veranstaltungshinweise originalgetreu übernommen von:
https://zww-seminarshop.de/index.php?main_page=product_info&cPath=1010016&products_id=1220180089

Details

Datum:
14. November 2018
Zeit:
9:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW), Forum universitatis I, 55099 Mainz