Glossar

Wie ein Chamäleon? Akkomodation

Die Anpassungsfähigkeit von Chamäleons ist sprichwörtlich – und beinahe unglaublich. Was für das Tier überlebenswichtig ist, weil es sich so vor Fressfeinden schützt, mutet uns Menschen wie […]
Glossar

Stereotype, Vorurteile und Klischees 

Die Deutschen? Pünktlich natürlich. Ordentlich und fleißig. Ein bisschen humorlos.  Die Russen? Säufer. Grob. Ohne Manieren. Und die Polen? Klauen natürlich. Die Schotten sind geizig. Die Schweizer? Inbegriff […]
Podcast

Der edle Wilde – eine schöne Illusion?  

Das Gras in Nachbars Garten ist immer grüner – und das Pausenbrot von Schulkameraden hat früher immer besser geschmeckt. Kommt Ihnen das bekannt vor? Zum Hören: https://www.hyperkulturell.de/podcast/ […]
Feature

Sally Perel – der „Hitlerjunge Salomon“

Salomon „Sally“ Perel – inzwischen 93 Jahre alt – ist einer der letzten Zeitzeugen des Holocaust. 1925 als Sohn eines Rabbiners in Peine geboren, verliert er im […]

Hyperkulturell – was heißt das eigentlich? 

Multikulturell, plurikulturell, interkulturell, transkulturell, – im Englischen auch häufig: crosscultural – und, wie hier auf unserer Seite: hyperkulturell.  Kultur, kulturell: dieses Wort kommt in allen eben […]

#31 Metal und Multikulturalität – der Wochenrückblick

Der Wochenrückblick beschäftigt sich mit den Themen Multikulturalität, Alltagsrassismus, der Verbindung von Metal und Religion sowie mit der Sprache und ihrer Macht. NZZ am Sonntag: Die […]

!Provokulteur! Der ewige Nazi

Kolumne: Wir lesen nicht nur dieser Tage vom inneren Nazitum, von Nazi-Aufmärschen, nazistisch motivierter Gewalt und dergleichen. Nazi ist ein vielgebrauchtes Wort. Eine Kolumne vom !Provokulteur! […]

Kiezdeutsch zwischen Sozialarbeit und Linguistik

6000 Sprachen gibt es auf der Welt. Das ist eine konservative Schätzung, die noch nicht berücksichtig, dass es auch zahlreiche, vll. zahllose Dialekte gibt. Man muss […]
Wochenrückblick

#16 Rap, Starbucks

Der Wochenrückblich dieser Woche beschäftigt sich mit den Themen Rap, Antisemitismus, Rassismus und Erinnerungskultur. Frankfurter Allgemeine: „Flüchtlinge leiten Bauernhof in Griechenland“ Die FAZ hat berichtet: In […]
Informationen

Von Scheingewissheiten und `kommentiertem Sofortismus`

Am vergangenen Samstag raste ein Fahrzeug in Münster in eine Menschenmenge, gesteuert von einem vermutlich psychisch kranken Mann. In den sozialen Medien machten wilde Spekulationen, Gerüchte […]